22.03.2018 - 14:20

Rugby Länderspiel: Österreich gegen Slowakei

Am kommenden Samstag startet Österreichs Herren 15s Rugby Nationalteam in Wien mit dem Heimspiel gegen die Slowakei in das neue Jahr. Gegen den Aufsteiger befinden sich die „Steinböcke“ in einer ungewohnten Favoriten-Rolle.

Aufstellung Österreich

(c) Thomas Lieser

(c) Ronald Wurwal

Die Vorbereitung auf das erste Rugby Länderspiel 2018 ist äußerst positiv verlaufen. Nachdem Jim Crick im Sommer 2017 sehr kurzfristig die Position des Nationalteam-Trainers übernommen hat, blieb ihm letzten Herbst wenig Vorbereitungs-Zeit mit dem Team. Dazu kamen auch einige Rücktritte von Nationalteam-Stamm-Spielern wie Max Müller, die schwer zu kompensieren waren. Die Europameisterschafts-Ergebnisse im Herbst mit dem Heimsieg über Serbien (27:25) und der Niederlage auf Zypern (5:42) waren in Anbetracht der schwierigen Umstände durchaus in Ordnung. Seither konnte Coach Jim Crick aber kontinuierlich mit seinem Kader arbeiten, der inzwischen etwa 35 Spieler umfasst. Im Frühjahr gab es drei intensive Trainings-Wochenenden im Rugby Bundesleistungszentrum in Atzgersdorf und vergangene Woche ein hartes Vorbereitungs-Spiel gegen British Police Rugby in London.

http://www.rugby-austria.at/nationalteam/news-nationalteam/detail/steinboecke-zu-gast-bei-british-police/

In der Tabelle der Rugby Europe Conference 2 South (4. Europäische Leistungsklasse) steht Österreich nach 2 von 4 Runden auf Rang drei. Der erste Platz würde zum Aufstieg in die Conference 1 berechtigen - damit dies heuer noch möglich wäre, bräuchte Österreich einen Heimsieg mit Bonuspunkt am Samstag gegen die Slowakei und gleichzeitig Schützenhilfe der Slowenen auf Zypern. Mit einem Heimsieg wäre auch die theoretische Gefahr eines Abstiegs gebannt. Die Slowakei ist letztes Jahr aus der Rugby Europe Development aufgestiegen und ist bisher in der Gruppe noch punktelos. Der slowakische Rugby Verband ist noch sehr jung, hat 2006 sein erstes Länderspiel bestritten und ist erst 2010 in den europäischen Spielbetrieb eingestiegen. Bisher gab es nur ein freundschaftliches Aufeinandertreffen am 16.3.2008 in Wien, das die Slowakei mit 19:8 gewonnen hat. Die Spieler kennen sich aber großteils von zahlreichen freundschaftlichen Spielen zwischen den österreichischen und slowakischen Vereinen und seit Herbst 2017 ist Slovan Bratislava Teilnehmer in der 2. österreichischen Herren-Liga (ARC Championship).

http://www.rugby-austria.at/nationalteam/herren-15s/

Wir freuen uns sehr, dass das Spiel auch wieder live auf ORF Sport+ übertragen wird (ab 15h45). Für unsere Fans im Ausland gibt es wieder einen Livestream auf rugbyeurope.tv:

http://www.rugbyeurope.eu/welcome-rugby-europe-tv

 

Österreich – Slowakei
Rugby Europe Conference 2 South 2017/18
Wiener Sportclub-Platz, Alszeile 19, 1170 Wien
Samstag, 24. März 2018, Ankick 16h00