31.08.2018 - 19:47

Herren 15s NT: Vorbereitung gegen USA South und Termine

Den Auftakt für Österreichs Herren gab es nach der Sommerpause bei einem Freundschaftsspiel gegen die USA South Rugby Panthers. Nun stehen bis zum ersten Länderspiel am 6.10. in Norwegen offene Trainingscamps und ein Vorbereitungs-Wochenende auf dem Programm.

(c) Barbara Alexandra Lichtblau-Zakrzanska

Das von David Conyers gegen sein früheres Team der USA South Rugby Panthers organisierte Spiel bot zahlreichen neuen Spielern die Chance, erstmals ins Trikot der Steinböcke zu schlüpfen. Da sich viele Spieler noch im Urlaub befanden, führte Kapitän Omar El Agrebi eine Mischung aus aktuellen Nationalteam-Spielern und Nachwuchs-Talenten aufs Feld der RU Donau im Wiener Prater. Dass das Süd-Auswahl-Team der USA ein sehr schwerer Gegner sein würde war bekannt - in inoffiziellen internationalen Rankings rangieren die Panthers unter den Top 60, deutlich vor Österreichs Nationalteam.

Zahlreiche Fans unterstützten am Mittwoch Abend unsere Herren im Heimathafen der Donau-Piraten. Durch den, von Beginn an, sehr starken Druck der Gäste entpuppte sich das Spiel schnell als physisch sehr anspruchsvoll. Unsere Steinböcke konnten im Laufe des Spiels einige gute Chancen kreieren, welche jedoch leider nicht in Punkte verwertet werden konnten. Somit holten die USA Rugby South Panthers mit 51 zu 0 Punkten den Sieg. Österreichs Team hat sich gut geschlagen und kann die gewonnen Erfahrungen aus diesem Freundschaftsspiel in die weitere Vorbereitung auf die kommende Saison mitnehmen.

Nun folgen für Österreichs Herren drei offene Trainings-Camps in Wien (8.9.), Linz (15.9.) und Graz (16.9.) bei denen der aktuelle Kader sowie neue Nationalteam-Anwärter sich dem Nachfolger von Jim Crick, David Holby, vorstellen können. David hat im Frühjahr bereits Österreichs U16 und U18 betreut, ist inzwischen von London nach Linz übersiedelt und übernimmt nun nach dem Wechsel von Jim Crick in die Niederlande auch die Leitung des Herren 15s Nationalteams. Nach einem weiteren Vorbereitungs-Wochenende (6./7.10.) starten die Steinböcke dann am 13.10. in Norwegen in die neu formierte Rugby Europe Conference 2 North. Alle Fans können sich bereits den 27. Oktober dick im Kalender markieren, an dem Österreich am Wiener Sportclub-Platz auf Lettland trifft.

Kader Österreich:

1. Omar El Agrebi (c)
2. Michael Klaffenböck
3. Mark Adam
4. Bernhard Scharer
5. Simon Hofstätter
6. Paul Hruschka
7. Frederik Olivanti
8. Thomas Oppl
9. Anatol Ehrlich
10. Daniel Walker
11. Christopher Graf
12. Laurence Edwards
13. Alex Marka
14. Clemens Mostbeck
15. Stephan Reiseneder
16. Adi Prapsilo
17. Hubertus Strachwitz
18. Bogdan Mihajlovic
19. Lukas Fruehstueck
20. Tobias Habres
21. Moritz Hopp
22. Alexander Radomirov
23. Lorenz Hammerschmidt
24. Christopher Hauzeneder
25. Roland Kober
26. Florian Ortis