24.10.2012 - 11:45

Knapper Sieg der Donau Korsaren in Linz

Der RC Linz muß im sonntäglichen Heimspiel gegen die Wiener eine bittere 22:25 Niederlage hinnehmen.

Die Linzer starten mäßig in dieses Spiel und stehen von Anfang an unter Druck durch die Gastmannschaft. Donau kann sich mit einem Penalty und einem Try eine Pausenführung von 0:10 herausspielen, Linz bleibt bis auf eine Aktion ungefährlich.

Nach der Pause kommt der RC Linz besser ins Spiel und kann seine ersten Punkte durch einen Penalty anschreiben, doch Donau kontrolliert das Spiel weiterhin und zieht auf 8:25 davon. Erst in der Schlußphase scheint das Spiel zu kippen, die Wiener sind nun ordentlich unter Druck und Linz kann zwei weitere Tries verbuchen. Die Conversions werden ebenfalls verwandelt und Linz ist auf Schlagdistanz heran gekommen, aber die Zeit reicht für die Heimmannschaft nicht mehr aus um das Spiel noch zu drehen.