12.10.2012 - 18:17

7s Challenge Cup in Klagenfurt - Sieg für Vienna Celtic

Am vergangenen Wochenende fand das erste Turnier der heurigen 7s Challenge Cup-Serie in Klagenfurt statt. Vienna Celtic holt sich den Sieg in beeindruckender Manier.

Die Kelten waren mit einem starken Line-up nach Klagenfurt gereist und in dieser Zusammensetzung nicht zu schlagen. Jedes Spiel wurde mit mindestens 15 Punkten Vorsprung gewonnen, auch das Finale gegen RC Donau mit 42:21. Dritter wurden die Hausherren aus Klagenfurt, die diesmal Glück hatten, weil der Stade-Kicker beim Stand von 21:21 in der letzten Szene eine an sich einfache Conversion vergab. Das wäre dann das Semifinale für die Stadisten gewesen. 

Einen erfrischenden Auftritt bot der RC Vaduz auf dem Rasen, diese ganz junge Liechtensteiner Mannschaft bestach durch eine schier unglaubliche  Laufarbeit. Der Lohn war der geteilte Platz 3 (Spiel um Platz 3 entfiel aus o.g. Gründen). 

Die Ergebnisse und Tabelle sind in Kürze hier ersichtlich!