20.03.2017 - 10:42

Start der Austrian Women's 7s Series in Krems

Am kommenden Samstag den 25. März startet die Austrian Women's 7s Series in die Frühjahrssaison. Das erste der vier Turniere findet in Krems statt, ab 12 Uhr kann man dort die Elite des österreichischen Frauenrugbys bewundern.

(c) Sayha Kao

(c) Sayha Kao

9 Teams werden sich um den Tagessieg matchen. Die Damen des österreichischen Serienmeisters Donau A konnten sich im Hebst bereits klar vom Verfolgerfeld absetzten und haben sich schon einen großen Vorsprung in der Herbstturnieren herausspielen können. Aber dahinter wir die Sache noch richtig spannend werden: Mit einem Abstand von nur 15 Punkten liegen gleich 4 Teams eng beisammen - die österreichischen Vizestaatsmeister der Frauen des RC Graz, der Womens Rugby Club Innsbruck, das B Team der RU Donau und unsere Stammgäste Olimpija Ljubljana aus Slowenien. Hier werden in den nächsten Turnieren noch zahlreiche Verschiebungen in der Tabelle zu erwarten sein.

Auch dahinter wird es einen harten Kampf um die weiteren Plätze geben. Die Spielgemeinschaft Linz/Leoben möchte endlich den Anschluss ans Mittelfeld finden - dazu gilt es sich klar von den Wombats aus Wr. Neustadt, und den Spartanerinnen aus Melk abzusetzen, die aber mit ähnlichen Zielen in die Saison starten. Positiv zu erwähnen ist auch, dass die Bildung eines Barbarian Teams geplant ist, da einige Teams im Wachstum sind und auch hier die neuen Spielerinnen zu Spielerfahrung kommen sollen. Das spiegelt den allgemeinen Trend der Herbstsaison wieder - die österreichische Frauenrugby Gemeinschaft wächst.

Wir freuen uns auf den Start der Austrian Women's 7s Series und sind gespannt, wer wie gut über die Winterpause gearbeitet hat und erfolgreich ins neue Jahr startet.

https://www.facebook.com/events/636769339866747/

[Kueß]