16.01.2017 - 09:22

Österreichs Frauen-Rugby stellt sich vor

Wir nützen die Winterpause, um einen umfassenden Blick auf unsere Frauen-Teams in ganz Österreich zu werfen. Wir beginnen heute im Westen mit den Clubs aus Vorarlberg und Tirol.

(c) Jo Trojer

(c) Jo Trojer

(c) Barbara Alexandra Lichtblau-Zakrzanska

(c) Vorarlberg RUFC

Austrian Women’s 7s Series

Die Herbstsaison 2016 war eine sehr erfreuliche Zeit für die neu-formierte Austrian Womens 7s Series: Mit einer hohen Teilnehmeranzahl an Teams aus dem In- und Ausland bei den Turnieren konnte eine sehr spannende und abwechslungsreiche erste Saisonhälfte absolviert werden.

Derzeit befindet sich unsere 7s Series gerade in der wetterbedingten Winterpause und wir möchten diese Zeit nutzen die ProtagonistInnen unserer Liga vorzustellen. Auch im tiefsten Winter bereiten sich die einzelnen Klubs eifrig auf die zweite Saisonhälfte vor, denn traditionell gibt es für uns „kein schlechtes Rugbywetter“.

Für alle Vereine gilt sicherlich, dass alle Damen unabhängig von Alter, Körperform oder Trainingsstand in den Teams immer herzlich willkommen sind! Einfach bei dem nächstgelegenen Verein melden und mitmachen.

Als Erstes wollen wir unsere Clubs im Westen Österreichs vorstellen, diese sind rund um Innsbruck und Dornbirn angesiedelt.

 

WRCI (Womens Rugby Club Innsbruck)

Innsbruck gehört seit 2006 zum fixen Bestandteil des österreichischen Damenrugbys und ist damit eine der ältesten Damenmannschaften in Österreich. Die Damen sind eine internationale Truppe aus Studenten, Expats und echten Tiroler Madln, die hauptsächlich auf English kommunizieren, um etwaigen Sprachbarrieren vorzubeugen (Deutsch wird aber auch von allen verstanden/gesprochen!). Sie verkörpern österreichisches Rugby mit ihrer locker-lässigen Art, aber auch ihrem Einsatzwillen!

 

Steckbrief:

Seit: 2006

Ort: Innsbruck

Sportplatz: It varies – sometimes Hatting, Hall, Patsch and occasionally even in Innsbruck!

Coach: James Crick

Trainings: For further information if you’re interested please message us on facebook or send us over an email, the training times and fields can vary.

Kontakt: Best way to contact us is through our Facebook page, however we can be found as follows

Email: womensRCI@remove-this.gmail.com
Homepage : wrci.at
Facebook: https://www.facebook.com/Womens-Rugby-Club-Innsbruck-17927861389/

 

Report from manager Laura Wunsch:

Although we have been around since 2006 we are always changing, expanding and developing as a team. Rugby is fun, period, and the ladies of WRCI embody that. We love to play hard with everything we’ve got, rock out to cheesy 90’s pop songs on our tournament road-trips and just genuinely enjoy the game. We are open to new-comers, there are no restrictions, everyone has to start somewhere! So get in touch with us if you think you might want to play, and see if it is right for you, no strings attached! W-R-C – INNSBRUCK!!!!

 

Vorarlberg Rugby Union Football Club

In Vorarlberg ist vor 2 Jahren der jüngste österreichische Rugbyverein entstanden. Neben guten Fortschritten ein Herrenteam aufzubauen, gibt es auch Versuche, ein Damenteam zu errichten. Die Schiedsrichterin und erfahrene Spielerin Claudia Korizek erzählt uns von den Bemühungen des Clubs, auch vermehrt weibliche Spielerinnen zu rekrutieren.

 

Steckbrief:

Seit: 2014

Ort: Dornbirn und Umgebung

Coach: Claudia Korizek

Trainings: Dienstag und Donnerstag - bei Interesse bitte per Mail oder über Facebook kontaktieren

Kontakt: vorarlbergrugby@remove-this.gmail.com
https://www.facebook.com/rugbyvorarlberg/
http://www.pitchero.com/clubs/vorarlbergrufc

 

Bericht von Vereins-Obfrau und Coach Claudia Korizek:

Kein Damenteam heißt nicht, dass keine Mädels mitmachen können!

Als ich ins Ländle gezogen bin hab ich beim Vorarlberg RUFC gefragt, ob ich auch mittrainieren kann. Einen Tag später war ich beim ersten Training. Heute noch wird mir erklärt, dass ich verrückt war, spät abends in einer leeren, dunklen Gasse aufzutauchen, ohne zu wissen, wer da auf mich wartet. Der etwas verrückte Haufen, der da vor der Turnhalle auf mich gewartet hat, hat mich nicht nur bereitwillig mitmachen lassen, sondern mir vor allem wieder ins Gedächtnis gerufen, dass Rugby nicht nur ein Sport, sondern auch eine Lebenseinstellung ist.

Jetzt bin ich schon seit fast zwei Jahren hier, aber immer noch die einzige Dame bei uns im Team. Wir würden uns aber freuen, wenn es ein paar mehr werden und wir in nicht allzu ferner Zukunft auch ein Damenteam stellen können.

Im Moment ist unser Verein auf der Suche nach einer fixen Heimstätte, deshalb wechseln unsere Trainingszeiten und -orte ab und zu. Wer also Lust hat einmal vorbeizuschauen am besten vorher eine kurze Mail oder Nachricht über Facebook schreiben.